Heraus­for­de­rungen von Groß­händ­lern im digi­talen Zeit­alter

Im Zuge der Digitalisierung kommen Großhändler zunehmend unter Druck, denn große erfahrene Player sowie kleine Start-Ups mit hoher digitaler Kompetenz nutzen Künstliche Intelligenz (KI) für Kundenbindung, Kundenentwicklung sowie Umsatz-Maximierung.

Wer als Großhändler KI und Predictive Sales ignoriert, bleibt im digitalen Zeitalter auf der Strecke.

Amazon und Co. machen es vor: Den Kunden ins Zentrum stellen und dafür die vorhandenen Daten nutzen, sind der Schlüssel zum Erfolg. Dabei geht es heute nicht mehr nur um Wissen über Kunden, sondern welcher nächste Schritt beim Kunden ist der beste.

Webinar: Vom Bauch­ge­fühl zum KI-Vertrieb

Kostenloses Webinar am Dienstag, dem 28.09. um 11:30 Uhr

Erfahren Sie im Webinar, was Predictive Sales heute leisten kann und welche Voraussetzungen an die Daten gegeben sein müssen. Werfen Sie außerdem einen Blick in ein KI-Cockpit inkl. Handlungs-Empfehlungen und erfahren Sie, wie Sie prüfen, ob Ihr Unternehmen bereit ist für KI.

Mit Predic­tive Sales von Omikron stei­gern Sie Wachstum und Umsatz

Mehr Umsatz, weniger Kosten

Nutzen Sie Ihre Daten, um Muster im Kaufverhalten Ihrer Kunden zu erkennen – und zu verstehen. Anhand der Kundenbedürfnisse leiten Sie zielgerichtete Maßnahmen ab.

  • Marketing und Vertrieb optimieren
    Steigern Sie Ihren Umsatz, indem Sie dem richtigen Kunden zur richtigen Zeit das passende Angebot unterbreiten.

  • Kunden binden
    Steigern Sie Ihre Kundenbindung durch zielgerichtete und personalisierte Kommunikation – anstelle eines gefährlichen Gießkannen-Prinzips.

  • Kosten verringern
    Senken Sie Ihre Kosten und minimieren Sie Streuverluste durch präzisen Fokus auf die korrekten Vertriebs- und Marketing- und Logistik-Maßnahmen.

Customer Life­time Value maxi­mieren

Im Vordergrund des B2B-Handels steht immer, den Customer Lifetime Value zu steigern und Margen zu erhöhen. Predictive Sales von Omikron unterstützt genau dieses Ziel durch folgende drei Punkte:

1. Kundensegmentierung & Personalisierung

Besser korrekt ausgerichtete Zielgruppen-Kampagnen als ein 08/15-Gießkannen-Prinzip, mit dem Sie sogar Kunden verlieren können. Top-Kunden und VIPs von hohem Wert müssen gezielt und individuell angesprochen werden – mit Themen und Angeboten, die zu ihrem Verhalten und den Bedürfnissen passen. Unsere KI zeigt Ihnen wichtige Zielgruppen auf – und Themen sowie Angebote, die passen.

2. Next-Best-Offer

Jedem Kunden das richtige Angebot zu unterbreiten, ist nicht einfach, denn häufig fehlt ein direkter Kontakt. Vertrauen Sie den Informationen in Ihren Daten: Steigern Sie Ihren Umsatz durch gezielte Cross- und Up-Selling-Angebote anhand von Kaufwahrscheinlichkeiten. Next-Best-Offer wird für jeden einzelnen Kunden berechnet. KI und maschinelles Lernen analysiert Ihre Daten, um das volle Cross- und Up-Selling-Potential zu ermitteln und Handlungen abzuleiten. Sie können direkt abschöpfen.

3. Churn-Prediction

Oft ist es bereits zu spät, wenn Unternehmen bemerken, dass wichtige Kunden unzufrieden sind. Das Churn Management ist eine wichtige Disziplin im Customer Relationship Management. Es geht darum, abwanderungsgefährdete Kunden frühzeitig zu erkennen und eine Kündigung bzw. den Wechsel zum Wettbewerb zu verhindern – beispielsweise durch Kundenbindungs-Maßnahme (Rabatt, Bonus und weitere Vorteile). Was würden Sie tun, wenn Sie bereits vorhersagen könnten, wann welcher Kunde vor dem Absprung steht?

Das Omikron Churn Management warnt Sie, bevor Kunden gehen wollen. Schätzen Sie Bedürfnisse ein und steuern Sie gezielt dagegen. Dazu betrachtet ein Churn Prediction Modell relevante Informationen zum Kundenverhalten sowie Daten zu Demographie, Lebenszyklus, Aktivität etc. Jeder Kunde erhält einen individuellen Churn Score. Je höher dieser Score, desto eher müssen Sie sich kümmern.

Über­sicht­liche Dash­boards, konkrete Hand­lungs­emp­feh­lungen

Nach der Analyse der Daten zeigen wir die Ergebnisse und Vorhersagen in Dashboards an. So erhalten Sie einen klaren Blick auf sonst komplexe Daten, inkl. wichtiger Erkenntnisse. Geschäftführer, Vertriebsleiter, Marketing-Manager etc. können jetzt sofort relevante Handlungen ableiten. Erfolge wie Up-Selling-Aktionen und Kosteneinsparungen stellen sich sofort ein und sind bereits am ersten Tag messbar.

Sparen Sie Ihrem Vertrieb aufwändige Analyse-Arbeit in endlosen Excel-Listen und machen Sie Ihre Mitarbeiter effektiver: Wir geben Ihrem Vertrieb regelmäßig eine Liste mit Vorschlägen der erfolgversprechenden Aktivitäten in die Hand.

Verhindern Sie „Garbage In, Garbage Out“!

KI braucht zwingend saubere Daten, um die richtigen Empfehlungen zu geben. Doch in den vorhandenen Daten sind oft 15% Dubletten und mehr, darüber hinaus sind wichtige Systeme und Datensilos nicht verbunden und damit sind die Daten auch nicht vollständig (69% der Unternehmen haben Daten aus CRM, Shop und ERP nicht zentralisiert zusammengeführt). Diese Daten-Probleme führen zu falschen Vorhersagen.

Predic­tive Sales mit Omikron

Einmal eingerichtet, permanent verfügbar.

Das zugrundeliegende Predictive Sales System von unserem Partner Qymatix gehört zu den besten, das der deutsche Markt zu bieten hat. Doch auch die beste KI ist nur so gut, wie die Daten, die ihr zur Verfügung stehen. Aus diesem Grund haben sich Qymatix und Omikron zusammengeschlossen und vereinen das Beste aus beiden Welten: Omikron sorgt für perfekt saubere Daten, Qymatix stellt das Predictive Sales System, das 2021 vom Land Baden-Württemberg ausgezeichnet wurde. Ihr Vorteil: Permanenter Datenzugang, bessere Ergebnisse.

Wie oft muss ich die KI aktualisieren

In den meisten Fällen ist ein wöchentliches Update der künstlichen Intelligenz ein guter Richtwert – etwa am Wochenende. So fließen neue Daten des Kundenverhaltens in die KI ein, so dass die Daten neu gedeutet werden können und gute Vorhersagen gegeben werden. Über ein LeanMDM (schlankes Master Data Management) speisen wir die Daten aller relevanten Systeme in die KI ein (z. B. aus dem ERP, CRM, Kampagnen-Management oder Online-Shop). Darüber hinaus stellen wir sicher, dass die Daten dublettenfrei, einheitlich, bereinigt, aktuell und vollständig sind, denn nur so liefert die KI die besten Ergebnisse.

Investition in die Datenaufbereitung minimieren

Bei vielen Anbietern müssen die Daten für eine Aktualisierung der KI immer wieder neu extrahiert, bereinigt und zusammengespielt werden. Meist passiert das in Excel oder über zwischengelagerte Datenbank-Tools. Die Kosten für die Arbeitszeit übersteigen in der Regel die monatliche Investition in die Miete und Wartung eines Datenmanagement-Systems.

IT Mitarbeiter interner Stundensatz: 75,- EUR
Extraktion, Optimierung und Bereitstellen der Daten: 12 Personenstunden

Qymatix Stundensatz: 140,- Euro
Handlingskosten: Datenübernahme und Checks der Regeln, Mapping der Daten, Nachfassen & Rückfragen: 6 Personenstunden


Kunde: 3.750,- EUR (75,- EUR * 12 Personenstunde * 4 Aktualisierung pro Monat)
Qymatix: 3.360,- EUR (140,- EUR * 6 Personenstunden * 4 Aktualisierungen pro Monat)

Gesamt Datenaufbereitung und Bereitstellung: 7.110,- EUR

Vorteil mit dem Datenmanagement von Omikron: Sie können die KI zu jeder Zeit per Klick aktualisieren - ohne Aufwand und Zeitverlust. Die Daten sind dabei immer optimal aufbereitet und liegen in höchster Qualität für die bestmöglichen Vorhersagen bereit.

Über­zeugen Sie sich:

Anhand von echten Daten geben wir Ihnen einen Einblick in unser Predictive Sales System. Sie werden die verschiedenen Dashboards sehen und welche Handlungen Sie ableiten können.

  • Cross- und Up-Selling Analytics
  • Churn Prediction
  • B2B Pricing Analytics
  • Vertriebsplanung
  • etc.

Und selbstverständlich beantworten wir alle Ihre Fragen rund um die Daten und die KI.

Demo-Termin:

* = Pflichtfeld

Erfolg­reiche Unter­nehmen vertrauen Omikron: