Colliers Inter­na­tional führt Golden Record ein

Nie mehr Kolli­sionen und Über­schnei­dungen bei Vertriebs­ak­ti­vi­täten

Colliers ist ein international agierendes Maklerunternehmen für Gewerbeimmobilien. In Deutschland kommen 5 Kunden-Systeme an insgesamt 7 Standorten zum Einsatz. In allen Systemen werden Kunden- und Interessenten-Aktivitäten festgehalten mit jeweils eigener Datenhaltung. So kommt es bei Kundeninteraktionen häufig zu Überschneidungen und doppelter Datenführung, da der selbe Interessent beispielsweise einmal in Stuttgart und einmal in Frankfurt erfasst und bearbeitet wurde – ohne dass das jeweils andere Vertriebsteam etwas mitbekommen hat.

Um die Vertriebs- und Serviceprozesse zu optimieren, werden nun die Daten aller Standorte intelligent zusammengefügt und dann in jedem System identisch zur Verfügung gestellt (Golden Record). Damit wird es allen Teams möglich sein, dieselbe vollständige Sicht auf die Daten zu erhalten – egal, ob ein Kontakt schon in Standort A, B oder C gepflegt wurde. Unnütze Doppelaufwände bei der Datenpflege entfallen und Kundenaktionen werden durch die neu gewonnene Transparenz effektiver.