Das größte Spar­po­ten­zial steckt oft in den Daten

Ein Mitarbeiter beschafft 150.000 Stück „Senkkopfschraube verzinkt“, obwohl noch 50.000 Stück auf Lager waren. Wie kann das passieren? Ganz einfach: Die noch vorhandenen Schrauben hatten eine abweichende Bezeichnung: „Schraube verzinkt mit Senkkopf“.

Unnötige Beschaffungen wie diese können verhindert werden: Einer unserer Kunden war sogar in der Lage Ersatzteile im Wert von über 1 Million € in nur wenigen Monaten "sichtbar" zu machen. Dubletten in Produktdaten und Materialstammdaten verursachen regelmäßig enorme – und vor allem unnötige – Kosten. Sie verfälschen Inventur-Auswertungen und zeigen einen falschen Lagerbestand. Sie erhöhen Prozesskosten und Kapitalbindung ohne jeden Produktivitätsvorteil. Und Sie verhindern, dass Einspar-Effekte aus größeren Beschaffungsmengen im Einkauf genutzt werden.

Wie gut sind Ihre Daten?

Klare Sicht auf Ihre Unter­neh­mens-Ressourcen

Nur mit hoher Datenqualität in Ihrem ERP-System stellen Sie sicher, dass weder zu viel noch zu wenig Material vorgehalten wird. Valide, konsistente Produkt- und Materialdaten sind zudem eine Voraussetzung für die einheitliche Sicht auf Ihre Unternehmens-Informationen – sei es auf Finanzen und Controlling, Produktion und Logistik, Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing. Wir von Omikron unterstützen Sie dabei, dieses Datenniveau zu erreichen und dauerhaft zu halten.

So profi­tieren Sie von sauberen Produkt- und Mate­ri­al­stamm­daten:

Auto­ma­ti­siert zu konsis­tenten ERP-Daten – mit Omikron

Zur Datenbereinigung und zur Vermeidung zukünftiger Dubletten bietet Omikron speziell angepasste Verfahren, die den manuellen Aufwand erheblich reduzieren:

Attributisierung
Artikel lassen sich im ERP nur dann einfach finden und vergleichen, wenn sie mit allen relevanten Attributen hinterlegt sind. Diese Merkmale verstecken sich jedoch häufig in Produktbeschreibungen. Omikron-Software ermöglicht es Ihnen, Attribute in Langtexten zu finden, zu extrahieren und in die richtigen Datenfelder zu bringen.

Dublettenprüfung
Mit Hilfe attributbasierter Vergleichstechnologie durchsuchen wir Ihr ERP-System nach Dubletten. Die gefundenen Datensätze werden dann anhand Ihrer Vorgaben kategorisiert und lassen sich mühelos nachbearbeiten

Live-Dublettenprüfung
Neue Dubletten vermeiden und ERP-Usability verbessern: Mit der Omikron-Suchtechnologie erkennen Mitarbeiter schon bei der Eingabe eines neuen Datensatzes, ob ein ähnlicher Eintrag bereits im System vorhanden ist.

Wie gut sind Ihre Daten?

Video: Saubere Produkt- und Mate­ri­al­stamm­daten

Omikron-Partner Matthias Knapp (Geschäftsführer knapp:consult) zeigt an Beispielen, welche Vorteile sich für Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen daraus ergeben, wenn die Produkt- und Materialdaten optimiert werden.

... und über 2.000 weitere Kunden profitieren bereits von unseren Technologien!