Je besser Ihre Daten, desto effi­zi­enter Ihr Unter­nehmen

Funktionieren CRM-Prozesse nicht richtig, wirkt sich das auf den Erfolg vieler Unternehmens-Bereiche aus: Vertrieb, Support, Controlling, Marketing, Produktentwicklung – bis hin zu den strategischen Entscheidungen der Geschäftsführung. Oft rückt dann das CRM-System in die Kritik, obwohl eigentlich die Stammdaten schuld sind. Datenqualität im CRM ist also von grundlegender Bedeutung.
Nur mit fehlerfreien, konsistenten Stammdaten ziehen Sie den maximalen Nutzen aus Ihrer Software und können Ihre CRM-Strategie optimal umsetzen. Wir von Omikron unterstützen Sie dabei, Ihre Daten auf CRM-Niveau zu bringen – und dort zu halten.

Folgen mangel­hafter Daten­qua­lität im CRM

Ob durcheinander gewürfelte Datenfelder oder falsch geschriebene Straßen. Ob doppelt vorhandene Adressen – sogenannte Dubletten – oder fehlende Informationen wie Telefonnummern, Branchencodes, Umsatzzahlen und Geocodes: All das sind typische Mängel, die in CRM-Stammdaten auftreten und Prozesse im ganzen Unternehmen bremsen.

Success-Story IFM: 30% mehr Daten­qua­lität im CRM!
Hidden Cham­pion macht's vor: Lernen Sie aus den Erfah­rungen der Projekt-Verant­wort­li­chen...
Hier geht's zur kostenlosen PDF...

CRM-Einfüh­rung: Wie Sie vom Start weg profi­tieren

Mann am Laptop

Bei der CRM-Einführung – zum Beispiel im Rahmen eines Systemwechsels – spielt Datenqualität eine besonders große Rolle. Denn ein solches Projekt erfordert sowohl die Restrukturierung der Stammdaten als auch die Datenanreicherung mit Zusatzinformationen. Erst dann lassen sich die Features des neuen Systems optimal nutzen.

Um darüber hinaus eine 360-Grad-Sicht auf Kunden und Lieferanten zu erhalten, braucht es eine unternehmensweit verfügbare, korrekte und einheitliche Stammdaten-Basis – den sogenannten Golden Record. Hierfür müssen verschiedenste Systeme und Datenquellen verknüpft werden. Darunter Accounting, Ticket-System, Online-Shop, Zweigstellen und Tochterunternehmen.

Mit Omikron spart Daten­qua­lität mehr, als sie kostet

Datenprobleme dauerhaft lösen statt andauernd bearbeiten – genau das ermöglichen Ihnen die Lösungen und Services von Omikron: Mit einer Basis-Bereinigung heben Sie die Datenqualität im CRM auf Top-Niveau. Danach stellen integrierte Module und individuelle Data-Quality-Prozesse sicher, dass Ihre Daten auf diesem Niveau bleiben – zum Beispiel, durch automatisierte Dublettenprüfung und anschließende Datenbereinigung schon bei der Eingabe.

„Mit dem Omikron Data Quality Server halten wir die Datenqualität
in Salesforce und Dynamics AX auf hohem Level. Die Effizienzgewinne
überzeugen und alle Folgeprozesse profitieren.“

Nicolas Schinko
Application Manager CRM

... und über 2.000 weitere Kunden profitieren bereits von unseren Technologien!