Omikron holt Andreas Drechsler in die Geschäfts­füh­rung

Omikron-Gründer und Geschäfts­führer Carsten Kraus (CEO) hat Andreas Drechsler zum Chief Opera­ting Officer (COO) ernannt.

Mit seiner Tech­no­logie FACT-Finder ist Omikron euro­päi­scher Markt­führer für Suche, Navi­ga­tion und Merchan­di­sing im Online-Handel. Drechsler verant­wortet in seiner neuen Rolle künftig den Vertrieb und das opera­tive Geschäft des Unter­neh­mens. Der Fokus seiner Tätig­keit liegt dabei im Ausbau des inter­na­tio­nalen Geschäfts. Insbe­son­dere in den euro­päi­schen Märkten, aber auch in Übersee, gibt es für Omikron große Expan­si­ons­mög­lich­keiten. Schon jetzt zählt das Unter­nehmen zu einer der 50 wachs­tums­stärksten Tech­no­logie-Firmen Deutsch­lands. Im Zuge dieser rasanten Entwick­lung, für die Omikron 2012 mit dem Deloitte „Tech­no­logy Fast 50 Award“ ausge­zeichnet wurde, soll Drechsler die markt­be­herr­schenden Stel­lung der eCom­merce-Such- und Navi­ga­ti­ons­platt­form FACT-Finder noch weiter voran­treiben.

Vor seiner Tätig­keit als COO von Omikron hatte Andreas Drechsler verschie­dene Führungs­po­si­tionen inne. Zuletzt war er im Konzern­vor­stand der börsen­no­tierten Gesell­schaft Fran­cotyp-Postalia Holding AG tätig. Drechsler posi­tio­nierte die Marke „Fran­cotyp-Postalia“ neu, entwi­ckelte feder­füh­rend die neue Unter­neh­mens­stra­tegie Multichannel-Vertrieb und gestal­tete damit den Wandel vom klas­si­schen Hard­ware-Hersteller zum soft­wa­re­ba­sierten Dienst­leis­tungs­an­bieter. Dabei zeich­nete er verant­wort­lich für mehr als 1.100 Mitar­beiter in 12 Konzern­ge­sell­schaften und einen Umsatz von 170 Mio. Euro.Drechs­lers profunde Kennt­nisse im Bereich Cross- und Multichannel werden Omikron und FACT-Finder genauso zugu­te­kommen wie seine mehr­jäh­rigen Ausland­ser­fah­rungen als CFO der US-ameri­ka­ni­schen Vertriebs­ge­sell­schaft und seine Tätig­keit als Senior Vice Presi­dent der FP-Gruppe, deren welt­weite Geschäfte er ab 2008 verant­wor­tete.

...Hier erfahren Sie mehr über Omikron