Das größte Spar­po­ten­zial steckt oft in den Daten

Ein Mit­ar­bei­ter beschafft 150.000 Stück „Senk­kopf­schraube ver­zinkt“, obwohl noch 50.000 Stück auf Lager waren. Wie kann das pas­sie­ren? Ganz ein­fach: Die noch vor­han­de­nen Schrau­ben hat­ten eine abwei­chende Bezeich­nung: „Schraube ver­zinkt mit Senk­kopf“.

Dublet­ten in Pro­dukt­da­ten und Mate­ri­al­stamm­da­ten ver­ur­sa­chen regel­mä­ßig enorme – und vor allem unnö­tige – Kos­ten. Sie ver­fäl­schen Inven­tur-Aus­wer­tun­gen und zei­gen einen falschen Lager­be­stand. Sie erhö­hen Pro­zess­kos­ten und Kapi­tal­bin­dung ohne jeden Pro­duk­ti­vi­täts­vor­teil. Und Sie ver­hin­dern, dass Ein­spar-Effekte aus grö­ße­ren Beschaf­fungs­men­gen im Ein­kauf genutzt wer­den.

Wie gut sind Ihre Mate­ri­al­da­ten?

Klare Sicht auf Ihre Unter­neh­mens-Res­sour­cen

Nur mit hoher Daten­qua­li­tät in Ihrem ERP-Sys­tem stel­len Sie sicher, dass weder zu viel noch zu wenig Mate­rial vor­ge­hal­ten wird. Valide, kon­sis­tente Pro­dukt- und Mate­ri­al­da­ten sind zudem eine Voraus­set­zung für die ein­heit­li­che Sicht auf Ihre Unter­neh­mens-Infor­ma­tio­nen – sei es auf Finan­zen und Con­trol­ling, Pro­duk­tion und Logis­tik, Mate­ri­al­wirt­schaft, Ver­trieb und Mar­ke­ting. Wir von Omi­kron unter­stüt­zen Sie dabei, die­ses Daten­ni­veau zu errei­chen und dau­er­haft zu hal­ten.

So pro­fi­tie­ren Sie von sau­be­ren Pro­dukt- und Mate­ri­al­stamm­da­ten:

Auto­ma­ti­siert zu kon­sis­ten­ten ERP-Daten – mit Omi­kron

Zur Daten­be­rei­ni­gung und zur Ver­mei­dung zukünf­ti­ger Dublet­ten bie­tet Omi­kron spe­zi­ell ange­passte Ver­fah­ren, die den manu­el­len Auf­wand erheb­lich redu­zie­ren:

Attri­bu­ti­sie­rung
Arti­kel las­sen sich im ERP nur dann ein­fach fin­den und ver­glei­chen, wenn sie mit allen rele­van­ten Attri­bu­ten hin­ter­legt sind. Diese Merk­male ver­ste­cken sich jedoch häu­fig in Pro­dukt­be­schrei­bun­gen. Omi­kron-Soft­ware ermög­licht es Ihnen, Attri­bute in Lang­tex­ten zu fin­den, zu extra­hie­ren und in die rich­ti­gen Daten­fel­der zu brin­gen.

Dublet­ten­prü­fung
Mit Hilfe attri­but­ba­sier­ter Ver­gleichs­tech­no­lo­gie durch­su­chen wir Ihr ERP-Sys­tem nach Dublet­ten. Die gefun­de­nen Daten­sätze wer­den dann anhand Ihrer Vor­ga­ben kate­go­ri­siert und las­sen sich mühe­los nach­be­ar­bei­ten

Live-Dublet­ten­prü­fung
Neue Dublet­ten ver­mei­den und ERP-Usa­bi­lity ver­bes­sern: Mit der Omi­kron-Such­tech­no­lo­gie erken­nen Mit­ar­bei­ter schon bei der Ein­gabe eines neuen Daten­sat­zes, ob ein ähn­li­cher Ein­trag bereits im Sys­tem vor­han­den ist.

... und über 2.000 wei­tere Kun­den pro­fi­tie­ren bereits von unse­ren Tech­no­lo­gien!