Je bes­ser Ihre Daten, desto effi­zi­en­ter Ihr Unter­neh­men

Funk­tio­nie­ren CRM-Pro­zesse nicht rich­tig, wirkt sich das auf den Erfolg vie­ler Unter­neh­mens-Berei­che aus: Ver­trieb, Sup­port, Con­trol­ling, Mar­ke­ting, Pro­dukt­ent­wick­lung – bis hin zu den stra­te­gi­schen Ent­schei­dun­gen der Geschäfts­füh­rung. Oft rückt dann das CRM-Sys­tem in die Kri­tik, obwohl eigent­lich die Stamm­da­ten schuld sind. Daten­qua­li­tät im CRM ist also von grund­le­gen­der Bedeu­tung.
Nur mit feh­ler­freien, kon­sis­ten­ten Stamm­da­ten zie­hen Sie den maxi­ma­len Nut­zen aus Ihrer Soft­ware und kön­nen Ihre CRM-Stra­te­gie opti­mal umset­zen. Wir von Omi­kron unter­stüt­zen Sie dabei, Ihre Daten auf CRM-Niveau zu brin­gen – und dort zu hal­ten.

Fol­gen man­gel­haf­ter Daten­qua­li­tät im CRM

Ob durch­ein­an­der gewür­felte Daten­fel­der oder falsch geschrie­bene Stra­ßen. Ob dop­pelt vor­han­dene Adres­sen – soge­nannte Dublet­ten – oder feh­lende Infor­ma­tio­nen wie Tele­fon­num­mern, Bran­chen­co­des, Umsatz­zah­len und Geo­co­des: All das sind typi­sche Män­gel, die in CRM-Stamm­da­ten auf­tre­ten und Pro­zesse im gan­zen Unter­neh­men brem­sen.

Suc­cess-Story IFM: 30% mehr Daten­qua­li­tät im CRM!
Hid­den Cham­pion macht's vor: Ler­nen Sie aus den Erfah­run­gen der Pro­jekt-Verant­wort­li­chen...
Hier geht's zur kostenlosen PDF...

CRM-Ein­füh­rung: Wie Sie vom Start weg pro­fi­tie­ren

Mann am Laptop

Bei der CRM-Ein­füh­rung – zum Bei­spiel im Rah­men eines Sys­tem­wech­sels – spielt Daten­qua­li­tät eine beson­ders große Rolle. Denn ein sol­ches Pro­jekt erfor­dert sowohl die Restruk­tu­rie­rung der Stamm­da­ten als auch die Daten­an­rei­che­rung mit Zusatz­in­for­ma­tio­nen. Erst dann las­sen sich die Fea­tu­res des neuen Sys­tems opti­mal nut­zen.

Um dar­über hin­aus eine 360-Grad-Sicht auf Kun­den und Lie­fe­ran­ten zu erhal­ten, braucht es eine unter­neh­mens­weit ver­füg­bare, kor­rekte und ein­heit­li­che Stamm­da­ten-Basis – den soge­nann­ten Gol­den Record. Hier­für müs­sen ver­schie­denste Sys­teme und Daten­quel­len ver­knüpft wer­den. Dar­un­ter Accoun­ting, Ticket-Sys­tem, Online-Shop, Zweig­stel­len und Toch­ter­un­ter­neh­men.

Mit Omi­kron spart Daten­qua­li­tät mehr, als sie kos­tet

Daten­pro­bleme dau­er­haft lösen statt andau­ernd bear­bei­ten – genau das ermög­li­chen Ihnen die Lösun­gen und Ser­vices von Omi­kron: Mit einer Basis-Berei­ni­gung heben Sie die Daten­qua­li­tät im CRM auf Top-Niveau. Danach stel­len inte­grierte Module und indi­vi­du­elle Data-Qua­lity-Pro­zesse sicher, dass Ihre Daten auf die­sem Niveau blei­ben – zum Bei­spiel, durch auto­ma­ti­sierte Dublet­ten­prü­fung und anschlie­ßende Daten­be­rei­ni­gung schon bei der Ein­gabe.

Suc­cess-Sto­ries – aus Erfol­gen ler­nen:

IFM Logo

70 Län­der. Mil­lio­nen Adres­sen. Ideale Daten.

Berner Logo

Opti­male Kern­pro­zesse im digi­ta­len Han­del.

Diakonie Logo

Stei­gert Spen­den um 40% dank bes­se­rer Daten­qua­li­tät.

„Durch die Omikron-Software konnten wir fehlerhafte Datensätze und Dubletten bei rund 100.000 Adressen im CRM-System nachhaltig bereinigen und die Fallbearbeitungszeit der Servicemitarbeiter deutlich verkürzen. Das Ergebnis sind hohe Kosteneinsparungen und mehr Kundenzufriedenheit.“

Holger Schmidt
Gräfe und Unzer Verlag GmbH

... und über 2.000 wei­tere Kun­den pro­fi­tie­ren bereits von unse­ren Tech­no­lo­gien!