Man­gel­hafte Adress­da­ten ver­ur­sa­chen mehr als nur Kos­ten …

„Sehr geehrte Frau Ein­kaufs-Abt.“ – eine Brie­f­an­rede wie diese hin­ter­lässt sel­ten einen posi­ti­ven Ein­druck beim Kun­den. Trotz­dem kom­men sol­che Faux­pas täg­lich vor. Gen­auso wie der Ver­sand von iden­ti­schen Brie­fen an die­selbe Adresse oder lang­wie­rige Post­lauf­zei­ten von Rech­nun­gen. Ursa­che für all das sind Feh­ler in den Adress­da­ten im CRM durch eine feh­lende oder man­gel­hafte Adress­prü­fung. Diese Feh­ler erhö­hen nicht nur die Kos­ten des Direkt­mar­ke­tings, son­dern scha­den auch dem Image, ver­hin­dern aus­sa­ge­kräf­tige Mana­ge­ment-Ana­ly­sen, füh­ren zu Com­pliance-Ver­stö­ßen und vie­lem mehr.


Adres­sen sind beson­ders feh­ler­an­fäl­lig

Laut der Deut­schen Post wer­den über 60% der Adres­sen in Daten­ban­ken feh­ler­haft abge­spei­chert. Hinzu kom­men Dublet­ten und Daten­lücken, die in Kon­takt-Infor­ma­tio­nen beson­ders häu­fig auf­tre­ten. Zum Bei­spiel, weil Online-Shop-Kun­den meh­rere Pro­file von sich anle­gen oder Mit­ar­bei­ter im Call-Cen­ter Adress­be­stand­teile falsch ein­tip­pen und dadurch Dublet­ten erzeu­gen. Ohne eine aktive Adress­prü­fung blei­ben sol­che Feh­ler unent­deckt.

Set­zen Sie auf unsere 20-jäh­rige Daten­qua­li­täts-Exper­tise

Mit Omi­kron haben Sie den rich­ti­gen Part­ner, um kor­rekte und voll­stän­dige Adress­da­ten nach­hal­tig sicher­zu­stel­len. Posta­li­sche Kor­rek­tur, Dublet­ten­prü­fung und -Berei­ni­gung, Daten­an­rei­che­rung von Zusatz­in­for­ma­tio­nen: Wir hel­fen Ihnen mit der Omi­kron Adress­prü­fung dabei, dass Ihre Mar­ke­ting- und Ver­triebs­ak­tio­nen bei allen Kun­den gut ankom­men. Und schaf­fen die Daten­ba­sis für aus­sa­ge­kräf­tige Mana­ge­ment-Ana­ly­sen.

Omi­kron unter­stützt Sie glo­bal

Ihr Unter­neh­men agiert inter­na­tio­nal? Und Ihre Adress­da­ten­bank umfasst eine rie­sige Menge von Daten­sät­zen in vie­len unter­schied­li­chen Spra­chen? Auch diese Her­aus­for­de­rung lösen Sie mit Omi­kron: Mit unse­ren Daten­qua­li­täts-Lösun­gen las­sen sich Mil­lio­nen von Daten­sät­zen berei­ni­gen – dank der inte­grier­ten Abgleich-Tech­no­lo­gie World­mat­ch® sogar spra­chen- und län­der­über­grei­fend.

Case-Story Adress­prü­fung
Wie Welt­markt­füh­rer ifm seine Ver­trieb­spro­zesse mit glo­bal opti­mier­ten Adress­da­ten beschleu­nigt.
Hier geht's zum kostenlosen PDF...

In 4 Schrit­ten zu voll­stän­di­gen und kor­rek­ten Adress­da­ten

1. Posta­li­sche Kor­rek­tur
Stra­ßen- und Orts­na­men berich­ti­gen, feh­lende Post­leit­zah­len erzeu­gen, ver­al­tete Stra­ßen­na­men erset­zen, Adres­sen rich­tig struk­tu­rie­ren: All das und vie­les mehr führt unsere Soft­ware auto­ma­tisch durch, auf Basis des bun­des­wei­ten Stra­ßen­ver­zeich­nis­ses von AZ Direct Ber­tels­mann.

2. Namens­ana­lyse
Damit sich jeder Kunde rich­tig ange­spro­chen fühlt: Unser Algo­rith­mus über­prüft die Namens­fel­der Ihrer Daten und bringt sie in eine ein­heit­li­che Struk­tur. Zudem ana­ly­siert er die beste­hen­den Anre­den, um sie gege­be­nen­falls zu kor­ri­gie­ren. Und falls Anre­den feh­len, wird die jeweils kor­rekte For­mu­lie­rung auto­ma­tisch erzeugt.

3. Berei­ni­gung von Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten
Der Kun­den­dia­log steht und fällt mit der Qua­li­tät Ihrer Kom­mu­ni­ka­ti­ons­da­ten. Omi­kron-Soft­ware prüft, nor­ma­li­siert und ergänzt Ihre Ruf­num­mern­fel­der mit inter­na­tio­na­len Vor­wah­len, bringt Mobil­num­mern in die rich­ti­gen Fel­der und erkennt, ob eine Mail­adresse gül­tig ist.

4. Dublet­ten­prü­fung
Mit Hilfe von Soft­ware zur Ähn­lich­keits­er­ken­nung iden­ti­fi­zie­ren wir blitz­schnell die­je­ni­gen Daten­sätze, bei denen es sich mit hoher Wahr­schein­lich­keit um Dublet­ten han­delt. Die Tref­fer wer­den anhand von Ihren Kri­te­rien sor­tiert und las­sen sich manu­ell nach­be­ar­bei­ten. Um das erneute Anle­gen von Dublet­ten zu ver­mei­den, bie­ten wir eine Live-Dublet­ten-Kor­rek­tur für Call Cen­ter.

"Im Anbieter-Vergleichstest überzeugte uns Omikron durch Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Quick-Win-Szenarien. Heute bereinigt Omikron-Software täglich 20-30 Millionen Kunden-Stammdaten in allen Unternehmensbereichen."

Frank Halberstadt
Head of Sales & Operations / CC Solutions
1&1 Internet AG

... und über 2.000 wei­tere Kun­den pro­fi­tie­ren bereits von unse­ren Tech­no­lo­gien!