Data Quality Monitoring: Messen und Reagieren.

Nutzen Sie vordefinierte oder benutzerdefinierte Kontroll-Mechanismen, die Sie über die Qualität Ihrer Daten, den Status der Datenqualitätsprozesse sowie die Leistung des Data Quality Servers auf dem Laufenden halten.

Messen Sie, wie sich Eingriffe in Systeme und Prozesse auf die Qualität Ihrer Daten oder die Performance auswirken – und reagieren Sie darauf. Mit Hilfe eines Lauf-Indikators können Sie die Auswirkung von Modifizierungen gegenüberstellen. Richten Sie zudem Echtzeit-Alertings ein, die bei kritischen Ereignissen sofort Alarm schlagen (z.B. ein Treffer im Compliance-Check). Definieren Sie beliebig viele Monitorings, die Sie für unterschiedliche Reportings oder Auswertungen heranziehen können.

Mehr über den Data Quality Server...


Neuer Clearing Monitor: Mehr Produktivität durch hohe Usability.

Das manuelle Qualifizieren kritischer Daten nach einem automatischen Bereinigungslauf wird jetzt deutlich einfacher.

Mit dem neuen Clearing-Monitor, einer Browser-basierten Software zum direkten Vergleichen und Bewerten von Datensätzen, lassen sich Daten noch schneller und intuitiver qualifizieren (beispielsweise nach Dublettenprüfung, postalischer Validierung, Sanktionslistenprüfung, Blacklistenprüfung sowie Aufbereitung von Material- bzw. Produktstammdaten). Die Ergebnisse aus einem Abgleich oder aus einer permanenten Live-Bereinigung können jederzeit bearbeitet werden. Der Clearing Monitor hat direkten Zugriff auf den Omikron Data Quality Server. Und dank Mandantenfähigkeit lassen sich auch Berechtigungen individuell einstellen.

Mehr über den Data Quality Server...



Nutzen auch Sie den Omikron Data Quality Server für optimale Prozesse, hohe Datenqualität und
nicht zuletzt: mehr Unternehmenswachstum.

Sprechen Sie uns an!
07231 / 125970

Mehr über den Data Quality Server...